Warum gibt es globewheeler?

Die Idee entstand sozusagen aus der eigenen Not heraus. Gründer Philipp Schrenk ist selbst Rollstuhlfahrer. Mehr Informationen findest du hier